Sprach-, Sprechtherapie bei Kindern und Jugendlichen

Sprachentwicklungsstörung/ Sprachentwicklungsverzögerung

Häufige Symptome:

(3) Fehlerhafte Grammatik
Sätze können unvollständig sein (z.B. Kind mit 3 Jahren sagt: "Lena Ball haben"), Sätze können falsch strukturiert sein (z.B. Kind mit 5 Jahren sagt: "Der Mann den Vogel gibt das Essen"). Häufig werden auch fehlerhafte Artikel verwendet (z.B. "Das ist die Ball") und Verben falsch gebildet (z.B. "Ich bin über die Straße gegeht").








zurück zu anderen Therapieformen